Zertifikate für Ökostrom

{lang: 'de'}

Unter Ökostrom versteht man unter anderem Strom welches aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird, wie z.B. Wasser-, Wind- oder Solarenergie. Um sicher zu gehen, dass man tatsächlich Ökostrom erhält, lassen sich Energieversorger mittlerweile zertifizieren. Typisch deutsche Ökostromzertifikate sind hierbei Grüner Strom Label e.V. (Zertifizierung von Ökostrom in Deutschland), öK Power (Vom Energiebereich des Öko-Institut e.V. entwickeltes Label für Grünen Strom, das auch von der Verbraucher-Zentrale Nordrhein-Westfalen und dem WWF Deutschland getragen wird), sowie verschiedene Zertifikate vom TÜV-Deutschland, TÜV-Rheinland oder TÜV-Nord.

Beim Grüner Strom Label e.V. sind ca. 120 Energieversorger im Bundesgebiet Deutschland zertifiziert. Dafür müssen jedoch die Kunden für Strom dieser Stromversorger mindestens einen Aufpreis von 1 Cent pro kWh zahlen. Dieser Aufpreis wird für den Neubau von Anlagen zur Produktion von Ökostrom verwendet. Zudem müssen diese Energieversorger mindestens 1.000 MWh Ökostrom liefern können.
Vom Grüner Strom Label e.V. werden z.B. ASEW/evergreen, Naturstrom AG, Naturstrom Rheinland-Pfalz oder die Stadtwerke Münster zertifiziert.

Das öK Power Label wurde 2000 vom Der EnergieVision e.V. etabliert. Dieser Verein verfolgt das Ziel, dass es mehr Transparenz und Nachhaltigkeit im liberalisierten Energiemarkt gefördert wird. Damit klarer wird, wer tatsächlich Ökostrom liefert, zeichnet dieser Verein gezielt Ökostromprodukte mit diesem Zertifikat Anbieter an, die für einen Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und einem effizienten Kraft-Wärme-Kopplung sorgen. Anbieter mit dem öK Power Zertifikat sind z.B. Entega, LichtBlick, MVV Energie, NaturEnergie, NaturPur, Stadtwerke Flensburg oder auch die städtischen Werke Kassel.

No related posts.

No related posts.

One Response to “Zertifikate für Ökostrom”

  1. [...] Beitrag von Biokost.Info hat mich auf die Idee gebracht, die Zertifikate für Ökostrom-Anbieter vorzustellen. Der Artikel [...]

Leave a Reply